Inhalt

Sie sind hier:

Paula Modersohn-Becker Kunstpreis 2018 geht an Nezaket Ekici

Nezaket Ekici ist die Paula Modersohn-Becker-Preisträgerin 2018. Der Preis wurde am 16.11.2018 in der Großen Kunstschau Worpswede an sie verliehen. Die türkischstämmige, in Deutschland lebende Künstlerin ist mit vier medialen Einblicken in ihre Performance-Kunst in der Ausstellung zum diesjährigen Paula Modersohn-Becker Kunstpreis vertreten. Radikal und bis an die Grenzen des körperlich Machbaren gehend, setzt sie sich in ihren zahlreichen Performances mit biografisch konnotierten Themen auseinander.

Meldung vom 19.11.2018