Inhalt

Sie sind hier:

Auswahl-Jury nominiert neun Positionen in drei Kategorien

Paula Modersohn-Becker Kunstpreis 2020

Bereits zum sechsten Mal lobt der Landkreis Osterholz den Paula Modersohn-Becker Kunstpreis aus. Rund 200 Künstler*innen mit biografischem Bezug zum Land Niedersachsen, zum Land Bremen und/oder zu Worpswede haben ihre Bewerbungen eingereicht. Die Auswahl-Jury hat im Mai getagt und sieben Künstler*innen für die Shortlist zum Hauptpreis nominiert sowie die beiden Preisträger*innen für den Nachwuchs- und den Sonderpreis bestimmt. Werke dieser neun Künstler*innen werden vom 14. November 2020 bis zum 7. März 2021 in der Kunstpreis-Ausstellung im Barkenhoff und in der Großen Kunstschau ausgestellt.

Meldung vom 11.06.2020Letzte Aktualisierung: 22.10.2020